Compliance Test House für Automotive Ethernet & Protokollen, AVB/TSN, MOST und anderen Kommunikationsstandards

Seit Steuergeräte Compliance-Verification-Prozessen unterzogen werden, ist RUETZ SYSTEM SOLUTIONS maßgeblich an der autorisierten und zuverlässigen Durchführung der Tests beteiligt. Zahlreiche Steuergeräte verschiedener Hersteller und aus unterschiedlichen E/E-Architekturen haben unser, nach DIN EN ISO/IEC 17025, zertifiziertes Compliance-Testlabor in den letzten Jahren durchlaufen.

Compliance Test Scopes für Automotive Ethernet & Protokolle /  OPEN Alliance / AVnu Alliance

Für Automotive Ethernet & Protokolle bieten wir die folgenden Compliance Test Scopes:

Komponenten:

  • PHY Compliance Test
  • SWITCH Compliance Test

Steuergeräte nach OPEN Alliance Test Spezifikation TC8 v1 und TC8 v2:

  • Automotive Ethernet Compliance Test
    - PHY
    - Data Link Layer
  • TCP/IP Protocol Family Compliance Test
  • Automotive Protocols Compliance Test
    - SOME/IP
    - UDP-NM
  • AVB/TSN

Mehr Informationen finden Sie unter Automotive Ethernet Compliance Verification Process (PDF)

Akkreditiertes Testhaus für MOST Compliance

RUETZ SYSTEM SOLUTIONS ist ein von der MOST Cooperation akkreditiertes Testhaus. Als Mitglied der MOST Cooperation und aktives Mitglied der »MOST Compliance Technical Group« gestalten wir die Testspezifikation für alle MOST Scopes aktiv mit. Wir prüfen und zertifizieren MOST25, MOST50 und MOST150 (oPhy und cPhy) basierte Steuergeräte hinsichtlich folgender Scopes:

  • MOST Full Physical Layer Compliance
  • MOST Full Electrical Physical Layer Compliance
  • MOST Optical Limited Physical Layer Compliance
  • MOST Core Compliance und Extended Core Compliance MHP und ECL
  • MOST Profile Compliance

 

Begleitende Zertifizierungen

Es ist uns wichtig, unsere Kunden während der gesamten Zertifizierungsphase zu beraten und zu begleiten. Daher unterstützen wir Automobilhersteller und Zulieferer mit begleitenden Zertifizierungen dabei, Fehler in möglichst frühen Entwicklungsstadien zu identifizieren. Neben den formalen Prüfungen bieten wir daher auf einzelne Entwicklungsschritte bezogene Vorprüfungen und Knowhow-Transfer-Packages (Best Practice) an.

Automobilhersteller-spezifische Prüfungen

Da die Compliance-Prüfungen eine Basisqualifizierung für die Systemintegration darstellen, bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS individuelle Tests für Automobilhersteller und Zulieferer an. Diese sogenannten »Application Recommendations« oder »Test Check Listen« (z.B. BMW Ethernet Test Check List) für alle I-Stufen basieren auf den Spezifikationen des jeweiligen Herstellers und werden in Zusammenarbeit mit diesem entwickelt und in automatisierte Tests überführt.

Compliance Test House: Test Report

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Detaillierte Informationen finden Sie hier: How to get the Declaration of Compliance (PDF)